Unsere Sieger...

Die Siegerliste der Nationenpreise:

1993 Deutschland (Österreich Rang 2 ex equo m. der Schweiz)
1994 Niederlande (Österreich Rang 4)
1995 Italien (Österreich Rang 2)
1996 Schweiz (Österreich Rang 3)
1997 Italien (Österreich Rang 3)
1998 Niederlande (Österreich Rang 4)
1999 Italien (Österreich Rang 5)
2000 Deutschland (Österreich Rang 6)
2001 Deutschland (Österreich Rang 6)
2002 Italien (Österreich Rang 7)
2003 Deutschland (Österreich Rang 4)
2004 Brasilien (Österreich Rang 3)
2005 Spanien (Österreich Rang 2)
2006 Schweden (Österreich Rang 2 ex equo m. der Niederlande) (Halle)
2007 Irland (Österreich Rang 3)
2008 Italien (Österreich Rang 3)
2009 Österreich(Ex equo m. Frankreich)
2010 Großbritannien (Österreich Rang 8)

2011 Deutschland (Österreich Rang 8)
2012 Ukraine (Österreich Rang 14 ex equo m. Belgien)
2013 Schweiz (Österreich Rang 4)

2014 Finnland (Österreich Rang 2)

2015 Tschechische Republik (Österreich Rang 9)

2016 Polen (Österreich Rang 6)

2017 Italien (Österreich Rang 7)

 

 

Die Liste der Champions des Grand Prix` der Stadt Linz:

1993 Peter Eriksson (Schweden)
1994 Peter Eriksson (Schweden)
1995 Jörg Friedli (Schweiz)
1996 Jörg Friedli (Schweiz)
1997 James Fisher (Großbritannien)
1998 Dieter Köfler (Österreich)
1999 Roberto Arioldi (Italien)
2000 Denis Coakley (Irland)
2001 Hugo Simon (Österreich)
2002 Peter Postelmans (Belgien)
2003 Willi Melliger (Schweiz)
2004 Heinrich-Hermann Engemann (Deutschland)
2005 Leon Thijssen (Niederlande)
2006 Pedro Veniss (Brasilien)
2007 Julia Kayser (Österreich)
2008 Caroline Müller (Deutschland)
2009 Ellen Whitaker (Großbritannien)
2010 Stein Endresen (Norwegen)
2011 Ben Maher (Großbritannien)
2012 Matteo Giunti (Italien)
2013 Mario Stevens (Deutschland)

2014 Marc Bettinger (Deutschland)

2015 Santiago Lambre (Mexiko)

2016 Taizo Sugitani (Japan)

2017 Niels Bruynseels (Belgien)