Bereit für das CSIO**** Linz

Reges Treiben herrscht auf der Reitsportanlage Linz-Ebelsberg. 86 Athleten aus zwanzig Ländern reisen dieser Tage mit ihren knapp 500 Pferden an. Dreizehn Nationen haben eine Mannschaft für den Furusiyya FEI Nations Cup™ entsandt. Eine logistische Herrausforderung, denn den LKWs, die die edlen Vierbeiner transportieren blieben wie auch die Pferde auf der Reitanlage. Millimetergenau werden sie aneinandergereiht, um keinen Platz zu vergeuden und Allen einen möglichst guten Standplatz zu bieten, denn die Transporter dienen nicht nur als Transportmittel für Pferde, sie sind auch mobile Hotelzimmer mit Küche und Bett.

Das Linzer Pferdefestival ist bereit für das CSIO**** Linz © Linzer Pferdefestival
Das Linzer Pferdefestival ist bereit für das CSIO**** Linz © Linzer Pferdefestival

Auch die Pferde beziehen heute und morgen ihre Unterkünfte, damit sie ab Donnerstag fit sind, für sportliche Leistungen. Um dies abzusichern werden alle Pferde am Mittwochnachmittag im sogenannten Vet-Check begutachtet und bekommen ihre Freigabe von den Tierärzten.

 

Und auch rund um die Pferde ist bereits alles bereit für das 24. CSIO**** Linz. Die Pokale glänzen, das VIP-Zelt steht und die Tribünen warten auf die Besucher.

 

Am Donnerstag startet das CSIO**** Linz-Ebelsberg mit den ersten Bewerben auch sportlich.

 

Weitere Infos unter www.linzerpferdefestival.at

 

Die kompletten Start- und Ergebnislisten gibt es unter www.reitergebnisse.at